Fruchtbarkeiten

Aus Anno 1800-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
< Anno 1800-Wiki < Fruchtbarkeiten < Fruchtbarkeiten
Kartoffel.png

In Anno 1800 bietet jede der beiden Regionen verschiedene Arten von Fruchtbarkeiten. Wenn ein Neues Spiel gestartet wird, erhalten die Inseln zufällig ihre Werte. Die Anzahl der Fruchtbarkeiten hängt davon ab, auf welchem Schwierigkeitsgrad gespielt wird. Alternativ lässt sich in den Einstellungen aber auch die Häufigkeit einstellen. Im Spiel werden die entsprechenden Fruchtbarkeiten dann links unten über der Minimap angezeigt. Wenn man mit der Maus über die einzelnen Symbole fährt, sieht man, um was es sich handelt.


Fruchtbarkeiten sind mit das wichtigste, worauf man beim Besiedeln einer Insel achten muss. Denn bestimmte Farmen, und damit Produktionsketten, können nur richtig arbeiten, wenn die entsprechende Fruchtbarkeit vorhanden ist. Ein riesiges Problem ist das zwar nicht, aber dennoch vereinfacht es vieles. Sollte eine Fruchtbarkeit nicht gegeben sein, kann man in der Handelskammer.pngHandelskammer noch Saatgut auslegen lassen. Dann stellt die Handelskammer allen Farmen im Einflussradius das entsprechende Saatgut zur Verfügung.


Manche Waren können auf jeder Insel, aber nicht in jeder Region hergestellt werden. Die Gebäude brauchen dann keine besondere Fruchtbarkeit oder kein bestimmtes Vorkommen, sondern müssen bloß in einer bestimmten Region platziert werden.




Navigation — Übersicht der Fruchtbarkeiten
Fruchtbarkeiten der Alten Welt Kartoffel.pngKartoffelnHopfen.pngHopfenGetreide.pngGetreideTraube.pngTraubenPaprika.pngPaprikaFell.pngTierfellSalpeter.pngSalpeter
Fruchtbarkeiten der Neuen Welt Banane.pngBananenZuckerrohr.pngZuckerrohrBaumwolle.pngBaumwolleKakao.pngKakaoMais.pngMaisKaffeebohne.pngKaffeePerle.pngPerlenTabak.pngTabakKautschuk.pngKautschuk
Regionsabhängig (Alte Welt) Holz.pngHolzFisch.pngFisch, Wolle.pngWolleSchwein.pngSchweineQuarzsand.pngQuarzsandFleisch.pngFleisch
Regionsabhängig (Neue Welt) Holz.pngHolzFischöl.pngFischölAlpakawolle.pngAlpakawolleFleisch.pngFleisch

▲ Seitenanfang ▲